Heizungsindustrie in Zahlen

19,1 Mrd. Euro Umsatz

81.200 Mitarbeiter

802 Mio. Euro Forschung und Entwicklung

Im Jahr 2022 gehören dem BDH 121 Unternehmen und 2 assoziierte Verbände an. Ähnlich wie der deutsche Maschinen-/Anlagenbau ist die deutsche Heizungsindustrie mittelständisch strukturiert. Zu den Mitgliedern des BDH gehören aber auch Weltmarktführer mit Umsätzen zwischen 2 und 3 Mrd. Euro pro Jahr. 2021 erwirtschafteten die BDH-Mitgliedsunternehmen insgesamt 19,1 Mrd. Euro und beschäftigten 81.200 Mitarbeiter. Der hohe Aufwand für Forschung und Entwicklung ist Beleg für die Innovationskraft dieser Industrie.